NETZWERKKAMERAS DER PANOVU SERIE

Was macht die PanoVu-Kamera so besonders?

Bei der Entwicklung von Überwachungslösungen zum Einsatz auf großen und weiten Flächen, wie beispielsweise öffentlichen Plätzen, Stadien, Flughäfen, Kreuzungen und dergleichen sind in den letzten Jahren die Anforderungen stetig gestiegen. In derartigen Situationen muss das Sicherheitspersonal stets den Überblick behalten, selbst dann, wenn nur eine Kamera vor Ort ist. Dabei ist nicht nur ein umfassendes Panoramabild notwendig, sondern auch ein Auge für die kleinsten Details — was einen leistungsstarken Zoom unerlässlich macht. In Anbetracht dieser Anforderungen hat Hikvision die PanoVu Serie an Kameras als Komplettlösung entwickelt, die sowohl exzellente Panoramabilder darstellt als auch den Blick auf jedes noch so kleine Detail ermöglicht. Die Panoramabilder werden mit vier oder acht 2-MP-Sensoren aufgenommen und bieten so ein Panorama-Bild über 180° bzw. 360° in Echtzeit mit Ultra- HD-Auflösung. Dank der flüssigen und schnell reagierenden Neige-, Schwenk- und Zoomfunktionen behält der Anwender auch bei extrem weitläufigen Arealen stets den Überblick. Ebenfalls verwenden die Kameras der PanoVu Serie Hikvisions bekannte DarkFighter-Technologie, die selbst bei sehr schlechten Lichtverhältnissen brillante Farbaufnahmen ermöglicht.

360°-/180°-Ansicht und 36× Detail-Zoom

Durch die Kombination mehrerer integrierter horizontaler Kameras und einer PTZ erlaubt eine einzige PanoVu-Kamera die Aufnahme von 360°- oder 180°-Bildern sowie Detailansichten dank optischem Zoom (36×). Ebenfalls vorteilhaft: die Panorama-Bilder werden schon in der Kamera selbst zusammengesetzt, sodass kein weiterer Server oder eine andere Lösung notwendig ist.

DarkFighter-Technologie für extrem

Alle Objektive mit Festbrennweite und Zoom-Objektive der PanoVu- Kameras nutzen Hikvisions DarkFighter-Technologie für extrem dunkle Szenarien. Daher können Sie stets sicher sein, dass auch in sehr schlecht ausgeleuchteten Situationen eine Farbaufnahme möglich ist: ganz gleich, ob es um ein 180°-Panoramabild, ein 360°-Panoramabild oder eine PTZ-Nahaufnahme geht.

Smart-Funktionen

Dank ausgeklügelter Videoanalyse- und Zielverfolgungsalgorithmen, bieten die PanoVu-Kameras ebenfalls eine breite Spannweite an Smart-Funktionen zur Verfolgung mehrerer Beobachtungsobjekte innerhalb der Panoramaansicht, einschließlich Intrusion Detection, TripWire-Funktion sowie Bereichseingangs- und Bereichsausgangs- Detektion. Die Kameras sind auch in der Lage, mit PTZ verknüpfte Alarmsignale zur Zielverfolgung zu übermitteln und können so die Effizienz der gesamten Sicherheitslösung verbessern.

Anwendungsszenarien

Dank der intelligenten und vielfältigen Überwachungsfunktionen eignen sich die Kameras der PanoVu Serie perfekt für viele Anwendungsbereiche, wie beispielsweise an Flughäfen, Bahnhöfen, in Sporthallen, Häfen und auf öffentlichen Plätzen.